chumchet_detail

Projekt: Reparatur der Schule Chumchet
Projektregion: Tsum Tal
Schülerzahl 21
Sponsoren: Earth C-Air – Bruno Jelk, Gerold Biner, Daniel Brunner
Durchgeführt von: Chay-Ya Nepal, Arbeitskraft wird von den DorfbewohnerInnen gestellt, Material und Wissenstransfer von Chay Ya Nepal
Kurzbeschreibung:

Das Dorf Chumchet liegt auf 3260 Höhenmetern, und wird zum größten Teil von der Ethnie der Lama Bhoto bewohnt, die wie die meisten BewohnerInnen des Tsum Tals dem Buddhismus anhängen.

Die Schule wurde beim Erdbeben beschädigt, und das Dach sowie der Großteil der Mauern inklusive der Türen und Fenster müssen erneuert werden. Insgesamt gehen 21 SchülerInnen in die Chumchet-Schule, die auf drei Klassenzimmer aufgeteilt ist.

Update Mai 2016:
Die Schule ist fertig renoviert und sieht nicht nur wunderschön aus, sondern ist auch stabil und aus lokalen Materialien gebaut!Über zwanzig Kinder bekommen nun wieder regelmäßigen Unterricht!

 

Update März 2016:
Der größte Teil der Mauern und der Innenwände aus Holz sind von den fleißigen DorfbewohnerInnen in den letzten Wochen hochgezogen worden! Zuvor wurde ein Teil des Materials tagelang von Maultieren zum Dorf hochgeschleppt, und die Bretter und Steine von Hand beschlagen. Nun fehlen noch die Fußböden, das Dach und die Inneneinrichtung, die in den nächsten Wochen fertiggestellt werden sollen.